Escape Rooms für Kinder

ANZEIGE
der spannende Indoor-Spaß
Escape Room Nürnberg, Hokus Pokus

Egal ob Kindergeburtstag, verregnetes Wochenende oder Ferien: Die Freizeit-Möglichkeiten für Familien sind bei schlechtem Wetter begrenzt. Noch dazu steht bei etwas älteren Kindern chillen ganz oben auf der Liste der Lieblingsbeschäftigungen. Nicht so bei Escape-Rooms! Denn was vielerorts gruseliger-Freizeitspass für Erwachsene war, gibt es nun auch für Kinder! Hier werden misteriöse Rätsel gelöst, Strategien vereinbart und am Ende ... der Erfolg gefeiert!
Wir stellen Euch hier die besten Adressen im Großraum vor:

ExitGames Nürnberg

Die ExitGames Nürnberg haben gleich mehrere Angebote für kleine und auch große Abenteurer. Im modernen Kinder Escape Room "Anne Bonnys Schatz" können Piraten, von 6 bis 12 Jahren, die Rätsel um den sagenumwobenen Schatz der Anne Bonny lösen. Verkleidung ist in diesem Fall absolut erwünscht. Geeignet ist der Raum für Kindergruppen mit 4 - 8 Piraten sowie 2 erwachsenen Begleitpersonen. Der Paketpreis liegt bei 126 €.
Als Alternative für Kinder ab 12 Jahren eignet sich der "Hokus Pokus", in welchem die Spieler in ein Magierhaus einbrechen und einen magischen Stein stehlen und entmachten. Der Preis richtet sich hier nach der Anzahl der Personen im Raum und beginnt bei 79 €.

Für gutes Wetter bieten sich neben den Indoor Aktivitäten auch verschiedene Stadtrallyes an. In "Pumuckels Schatzsuche" dreht sich alles, wie der Name schon sagt, um den frechen Kobold. Bis zu 6 Kinder zwischen 6 - 10 Jahren können an dieser wilden Jagd durch Nürnberg teilnehmen. (Paketpreis 79,- inkl. Begleitperson). Für die Größeren bietet sich derweil die "Spezialeinheit Kunstraub" an. Ab 14 Jahren können sich die Kinder auf Diebesgutsuche machen und einen schweren Kunstraub aufklären. (Preis ab 79 €, richtet sich nach Personen in der Gruppe).

The Game Escape Room

Hier wirds magisch! Von den unterschiedlichen Räumen bei "The Game Escape Room" empfehlen wir ganz klar die beiden Zauberer-Themen. Die Bezüge zu der magischen Welt der aus Literatur und Kino bekannten Zauberlehrlinge sind schon am Titel zu erkennen: an den Rätseln bei "Harry - eine Zaubererflucht" und "Harry und der Fluch des Gilderoy" können sich bis zu 5 Spieler ab 12 Jahren ausprobieren. Die Geschichten sind spannend aber nicht gruselig und perfekt für Kindergeburtstage oder einen Ausflug mit Freunden. Mit Hilfe von Walki Talkies können die Kinder sich Rat holen, wenn sie bei einem Rätsel tatsächlich nicht weiter kommen sollten.

Für ältere Kinder gibt es weitere Räume: Die Beutejagd "Dream Extraction" und die echt gruselige Story "Jigzaws", beide ab 12 Jahren. Die Preise richten sich auch hier nach der Anzahl der Mitspieler. Wenn fünf Personen spielen kostet es 23,- pro Person (also 115,- gesamt) bei drei Spielern sind es 31,- pro Person.

EXIT - Das Spiel

Eine tolle Alternative zu den Live-Escape-Rooms ist die preisgekrönte Reihe „EXIT - Das Spiel“ aus dem KOSMOS Verlag.
Hier holt man sich die spannenden Geschichten nach Hause, löst Rätsel, knackt Codes und erreicht gemeinsam das Ziel.
Mittlerweile ist eine große Zahl an EXIT-Spielen erschienen mit so aufregenden Titeln wie „Der Friedhof der Finsternis“, „Die Geisterbahn des Schreckens“ oder „Die unheimliche Villa“.

Je nach Schwierigkeitsgrad liegt die Altersempfehlung bei 10 Jahren oder höher, für die Kleinen gibt es als Alternative EXIT Kids. Die durchschnittlichen Preise liegen zwischen 12,66 und 14,99 Euro.

www.exitgames-nuernberg.de 
für Kinder ab 6 Jahren
Marienstraße 2, Nürnberg

The Game Escape Room
für Kinder ab 12 Jahren
Allersberger Straße 85, Nürnberg

Weitere Artikel aus dem Journal