Urlaub im Familienhotel

Das Feuerstein Nature Family Resort in Südtirol
Bild aus dem Feuerstein Nature Family Resort

 

Für jede Familie gibt es die Urlaubsform, die für ihre Konstellation die richtige ist. Wir haben als Eltern eines Einzelkindes vieles ausprobiert und machen am liebsten Fernreisen, bei den wir zusammen viel erleben. Im vergangenen Sommer fehlte uns dafür aber leider die Zeit und wir wollten uns in erster Linie erholen. Also haben wir uns nach langen Recherchen für einen Urlaub in einem Familienhotel entschieden. Die Frage war natürlich ob ein Ort voller Kinder auch für Erwachsene Entspannung bringen kann und auch deshalb haben wir uns für das Feuerstein Nature Family Resort in Südtirol entschieden.

Das Hotel ist leider nicht ganz günstig, aber was dort geboten wird schien uns das zu sein, was wir suchen: ein tolles Hotel mit einer Kinderbetreuung die nicht gefühlt das Kindergarten- oder Schuljahr verlängert, sondern viele Abenteuer, neue Eindrücke und viel Freizeit bietet.

Sonnenuntergang im Feuerstein Nature Family Resort

Nach einer optimalen Anreise - trotz Samstag im August ohne Stau - waren wir sehr früh schon im Hotel. Und dank der Badetasche, die uns an der Rezeption überreicht wurde, konnte der Urlaub auch SOFORT am Pool und Badeteich losgehen. Das Hotel und die Lage sind wie auf den Fotos toll. Als Familien- und im Winter Ski-Hotel ist die Inneneinrichtung modern und großzügig, aber nicht sehr opulent oder originell. Das wäre dann aber auch fast schon die gesamte Kritik ;-).

Wie gehofft war die Kinderbetreuung genau das Richtige für unsere Tochter. Nach einer Kennenlern-Zeit am Sonntag gab es jeden Tag ab 10.00 Uhr Programm. Man kann die Kinder bis 16.00 Uhr dort lassen - die meisten wurden aber in der Zeit zwischen Mittagessen und 14.00 Uhr abgeholt. Schließlich gibt es im Hotel so viele Sachen zu unternehmen. Die Betreuung von Babys- und Kleinkindern hat ähnliche Zeiten, Details gibt es auf der Website des Feuerstein Nature Familiy Resorts. Hinzu kommt die „Feuerstein Familien-Zeit“. Jeden Tag gibt es Angebote, die die Kinder mit ihren Eltern nutzen können: das Atelier und die Malwerkstatt sind am beliebtesten, die Schatzsuche fanden wir total klasse und ein tolles Highlight war die Familienwanderung zur Alriss-Alm.

Am Abend können die Kinder zusammen oder im Restaurant bei den Eltern essen. Um 19.00 Uhr gibt es dann für die größeren Kinder das Abendprogramm mit Geschichten, Spielen, Lagerfeuer, etc. Eine tolle Idee, denn so können die Eltern das tägliche 5-Gänge-Menu geniessen. Aber bitte nicht das Ambiente eines edlen Restaurants erwarten: denn auch wenn es in den einzelnen Räumen nur ca. 10 Tische gibt - man ist weiterhin in einem Familienhotel und es ist einfach viel los. Das Essen ist aber auf jeden Fall ein weiteres Highlight des Hotels. Sei es das Frühstück, das tolle Nachmittags-Buffet oder die Auswahl beim Abendessen - es war immer großartig. Und wenn Groß oder Klein mal was nicht so schmeckt: Schlutzkrapfen oder ein Wiener Schnitzel stehen immer auf der Karte!

 

Holzwerkstatt im Nature Family Resort

 

Vor der Abreise hatte uns die schlechte Wetterprognose etwas Sorge gemacht. Aber durch die vielen Möglichkeiten des Hotels, waren die drei Tage Regen gar kein Problem: Im großen Wellnessbereich war es auch bei Regen gemütlich. Am Nachmittag konnte man sich dann in den Indoor-Pools mit Riesenrutsche austoben, in der Familiensauna aufwärmen und im wunderhübschen „Snoozelen-Raum“ ausruhen. Oder man geht in die Spielscheune, den Matschspielplatz oder die Turnhalle … wo viele Kinder sind, verwandelt sich sowieso jedes Hotel in einen großen Spielplatz. Wer nicht genügend Spiele eingepackt hat, kann sich an der Rezeption kostenlos welche ausleihen - ebenso Wanderausrüstung, Matschhosen etc.

Wir waren nach einer Woche alle wunderbar erholt und können das Feuerstein Family Resort absolut empfehlen. Wichtig ist natürlich, dass die Kinder gerne neue Menschen kennen lernen und sich auf ein solches Freizeitprogramm einlassen. Dann dürften alle Familienmitglieder eine tolle Zeit haben.

Keine bezahlte Werbung, alles selbst ausgesucht und bezahlt ;-).

 

Familienwanderung zur Alriss Alm Südtirol

 

Feuerstein Nature Family Resort, +39 0472 770126, Pflersch 185, 39041 Brenner Südtirol / Italien, www.feuerstein.info 

Weitere Artikel:

ein Gespräch mit Annett über ihr kreatives Label
Fantastische Erlebnisse in Tirol
Die Juhubelbox aus Nürnberg