Das Friedensspiel

Papiertheater Friedenssäule

Das Friedensspiel

3. Gipfelkonferenz der Kinder und Jugendlichen
für alle

Schon lange beschäftigt sich Das Papiertheater aus Nürnberg mit gesellschaftlichen Fragen und geht dabei ins Gespräch mit Kindern und Jugendlichen. Aus dem weltweiten Theaterprojekt "Konferenz der Kinder" enwickelte sich 2018 die erste Gipfelkonerenz. Das Thema Frieden steht seitdem im Zentrum und weil Waffen Krieg und Tod bedeuten geben Kinder aus vielen Ländern ihre Spielzeugpistolen, -gewehre, -messe und Lichtschwerter ab. Es entstand die Friedenssäule ... und bald der Friedenstempel.

Der Corona-Virus erlaubt aktuell keine große, internationale Konferenz - aber digital wird sich die Welt mit Nürnberg verbinden. Deshalb sind alle Kinder der Region besonders aufgerufen, mitzumachen:

Zur 3. Gipfelkonferenz hat sich Das Papiertheater ein internationales künstlerisches Friedensspiel einfallen lassen, das als Online-Konferenz durchgeführt wird. Junge Menschen aus der ganzen Welt sind zugeschaltet – und alle interessierten Kinder und Jugendlichen aus Nürnberg und der Region können sich ebenfalls anmelden. Auf Deutsch und Englisch sprechen die Teilnehmenden darüber, was sie zu einer friedlicheren Welt beitragen können. Anschließend werden große Papiertüten gestaltet und dann geht es auf die Straße … mehr wird noch nicht verraten!

Natürlich wird auch weiter gebaut.

TERMINE
ADRESSE
KinderKunstRaum

Fürther Straße 244d, Erdgeschoss
90429 Nürnberg

TICKETS

Anmeldung und Fragen per E-Mail.
volkmann(at)daspapiertheater.de

Passende Veranstaltung